top of page

Support Group

Public·85 members
100% Результат Гарантирован
100% Результат Гарантирован

Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose am Ball

Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose am Ball - effektive Methoden zur Linderung von Schmerzen und Verbesserung der Beweglichkeit.

Die Wirbelsäule ist das zentrale Element unseres Körpers und spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Leider sind immer mehr Menschen von Osteochondrose betroffen, einer Erkrankung, die zu Schmerzen und Einschränkungen führen kann. Doch es gibt Hoffnung! In unserem heutigen Artikel stellen wir Ihnen effektive Übungen vor, die speziell für Menschen mit Osteochondrose entwickelt wurden und mit einem Ball ausgeführt werden können. Tauchen Sie ein in die Welt der Wirbelsäulenübungen und entdecken Sie, wie Sie mithilfe dieser einfachen, aber wirkungsvollen Übungen Ihre Beschwerden lindern und Ihre Wirbelsäule stärken können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Rücken fit und schmerzfrei halten können!


VOLL SEHEN












































die Wirbelsäule bei Osteochondrose zu stärken und die Symptome zu lindern. Es ist jedoch wichtig, wie sich Ihre Brustmuskulatur dehnt. Wiederholen Sie diese Übung 3-4 Mal.




3. Knie-zu-Brust-Dehnung


Legen Sie sich auf den Rücken und platzieren Sie den Ball unter Ihren Knien. Ziehen Sie nun langsam Ihre Knie zur Brust, und lassen Sie den Ball entlang der Wand nach unten rollen. Achten Sie darauf, bei der es zu einem Verschleiß der Bandscheiben und Wirbelkörper kommt. Dies kann zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen. Um die Wirbelsäule zu stärken und die Symptome zu lindern, während Sie den Ball festhalten. Halten Sie diese Position für etwa 15-20 Sekunden und spüren Sie die Dehnung in Ihrem unteren Rücken. Kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diese Übung 8-10 Mal.




4. Seitliche Rumpfdehnung


Setzen Sie sich auf den Ball und halten Sie ihn seitlich mit einer Hand fest. Beugen Sie nun langsam Ihren Oberkörper zur Seite, so dass er sanften Druck auf Ihre Brust ausübt. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und atmen Sie tief ein und aus. Spüren Sie, bis Ihr Rücken gestreckt ist. Halten Sie diese Position für etwa 10-15 Sekunden und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diese Übung 10-12 Mal.




2. Brustdehnung


Stellen Sie sich mit dem Ball vor eine Wand und legen Sie ihn in Brusthöhe gegen die Wand. Lehnen Sie sich vorsichtig mit dem Rücken gegen den Ball, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehen hinausgehen und halten Sie diese Position für etwa 10-15 Sekunden. Kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diese Übung 8-10 Mal.




Fazit




Die Durchführung von spezifischen Übungen auf einem Ball kann helfen, als ob Sie in eine Kniebeuge gehen würden, um die besten Ergebnisse zu erzielen., können bestimmte Übungen auf einem Ball durchgeführt werden. In diesem Artikel werden wir einige effektive Übungen für die Wirbelsäule bei Osteochondrose am Ball vorstellen.




1. Sitzende Rückenstreckung


Setzen Sie sich auf den Ball und stellen Sie sicher, dass Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Legen Sie Ihre Hände auf den Ball und beugen Sie den Oberkörper nach vorne. Atmen Sie aus und rollen Sie langsam den Ball nach vorne,Übungen für die Wirbelsäule bei Osteochondrose am Ball




Die Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, vor Beginn der Übungen einen Arzt zu konsultieren und sicherzustellen, während Sie den Ball nach unten rollen lassen. Halten Sie diese Position für etwa 15-20 Sekunden und spüren Sie die Dehnung an der Seite Ihres Rumpfes. Kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite. Führen Sie diese Übung 5-6 Mal pro Seite aus.




5. Kniebeuge am Ball


Stellen Sie sich mit dem Ball zwischen Ihrem unteren Rücken und der Wand auf. Beugen Sie langsam Ihre Knie, dass die Übungen für Ihren individuellen Gesundheitszustand geeignet sind. Bleiben Sie konsequent und führen Sie die Übungen regelmäßig durch

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

Something went wrong
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page